Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
Blick von Wulkenzin Ausbau nach WulkenzinBannerbildAm Heckenweg WulkenzinBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildNeuendorf PanoramaSonnenblumenfeld
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Veranstaltungsberichte

Buchlesung am 28.04.2022 mit Autor Frank Wilhelm im Dorfkrug „Waldeslust“ in Neuendorf

 

Am 28.04.2022 trafen sich die Mitglieder des Vereins „Gemeinsam Leben in Neuendorf“ und Gäste zu einer Buchlesung mit dem Autor Frank Wilhelm.

Herr Wilhelm und seine Frau stellten  den Besuchern zunächst das Buch „Einfach total genial...warum Ossis nicht zu bremsen sind“ vor.

Das Buch ist ein amüsanter Querschnitt durch den ostdeutschen Alltag. Die Anekdoten in diesem Buch zeigen, mit welcher Cleverness und Kreativität und mit welchem handwerklichen Geschick Versorgungslücken in der ehemaligen DDR geschlossen wurden. Fotos und sehr eindrucksvolle Illustrationen von Herrn Meenke setzen die Geschichten gut in Szene.

Viele eigene Erinnerungen aus dieser Zeit wurden wach.

Großen Spass hatten alle Besucher auch beim Rätseln von Gegenständen des ostdeutschen Alltags, die anhand von Fotos zu erraten waren.

Nach der Pause lasen Herr Wilhelm und seine Frau aus dem Buch „Papa-Kolumnen“. Diese stehen unter dem Motto „Vater werden ist schwer, Vater sein dagegen sehr“.

Es war ein großes Vergnügen, die neuen Anekdoten von seinem pubertierenden Sohn Otto zu hören.

Es war eine gelungene Veranstaltung, in der viel geschmunzelt und gelacht wurde.

Ein Dankeschön an Frau Taterka, die diesen unterhaltsamen Abend organisiert hat.

 

Heidrun Negnal

Verein „Gemeinsam Leben in Neuendorf“e.V.

Eröffnung
Voller Sall im Dorfkrug

 

Pflanzentauschbörse des Vereins „Gemeinsam Leben in Neuendorf e.V.“  2022

Unsere Pflanzentauschbörse fand dieses Jahr am Sonnabend, dem 7. Mai  von 10 bis 11 Uhr  im Neuendorfer   Dorfkrug „Waldeslust“  im Biergarten statt. Danke an den Wirt, Dirk Kewitsch für diese Möglichkeit. Es konnten wieder  Zimmerpflanzen, Blumenzwiebeln, Knollen, selbst vorgezogene Pflanzen und Samen aller Art getauscht werden. So wechselten fast alle Pflanzen und Samen zur Freude aller ihren Besitzer. Die Tauschbörse steht übrigens allen Gartenfreunden offen und ist nicht auf unsere Vereinsmitglieder beschränkt. Wir waren diesmal nur ein kleiner Kreis, hoffen aber auf noch größere Beteiligung im nächsten Jahr.

Sigrid Hickisch

www.gemeinsam-leben-in-neuendorf-ev.de

 

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

01. 07. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr