Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
Link verschicken   Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr Wulkenzin

Standort Alter Damm 17

Veranstaltungen / Events / infos

 

Kinderfeuerwehr räumt auf

 

Gemeindewehrführer und sein Stellvertreter

für weitere 6 Jahre gewählt:

(hier kommt Ihr auf die Nachrichten-Seite)

 

Bild1

Der neue Vorstand

Bild2

Der alte und neue Wehrführer und sein Stellvertreter

 

Informationen über unsere Einsätze

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Standort/Gerätehaus:

Alter Damm 17
17039 Wulkenzin

 

Wehrführer:

Marcel Thiele
Hauptstrasse 14d,

17039 Wulkenzin
Tel.: (0395) 5630783
Mobil: (0172) 9445002
eMail:

 

Stv. Wehrführer:

Siegbert Wegner
Dorfstrasse

17217 Mallin

 

Jugendfeuerwehrwart:

Michael Bock

Alter Damm 34

17039 Wulkenzin

 

Personalbestand:

Gesamtmitglieder: 46
davon aktiv: 24, davon 7 Frauen
Ehrenabteilung: 7
Jugendwehr:  15

 

Unsere Fahrzeuge:

 

 

LF 10/6 MAN mit Abrex Aufbau

 

 

MTW Mercedes Benz Sprinter

 

Zur Geschichte und Gegenwart

Die Feuerwehr Wulkenzin feierte im Jahr 2000 ihr 200-jähriges Bestehen.

Recherchen haben ergeben, dass das Datum, an dem im Jahre 1800 im Dorf Löscheimer für das damalige Kloster und Bauerndorf gekauft wurden, als Gründungsjahr festgelegt wurde. Das bestätigt eine Urkunde, die von unserem Innenminister überbracht worden ist.

 

Unsere Jugendfeuerwehr wurde im April 1994 gegründet und hatte seitdem immer mind. 10 Mitglieder. Bis zum Jahr 1990 gab es in der DDR den Vorgänger „Junge Brandschutzhelfer“.

 

Unsere Aufgaben:

Wie schon im Wappen ersichtlich gehören zu unseren Hauptaufgaben:

  • Bergen,
  • Retten,
  • Schützen und
  • Löschen

 

Bergen von Menschen, Tieren und Sachgütern bei und nach Schadensereignissen;

 

Retten von Menschen. Tieren, Sachgütern und Umwelt; Abwendung von Lebensgefahr-Menschenrettung hat oberste Priorität.

 

Schützen bedeutet vorbeugender Brandschutz zur Vermeidung von Bränden; Brandsicherung und Brandschutzerziehung. Technische Hilfeleistungen bei Unfällen und ähnlichen Schadensereignissen.

 

Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr.

 

Und hier noch einige bildliche Impressionen.

Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

04.04.2019 - 17:30 Uhr
 
20.04.2019 - 14:00 Uhr
 
20.04.2019 - 18:30 Uhr