Herzlich willkommen in Wulkenzin

 
und noch mal unser Dorfteich
Stoppelfeld in der Nachbarschaft
Blick auf Wulkenzin mit Sporthalle
Blick über den Dorfteich
Sonnenaufgang überm Dorfteich
Neu Rhäse
Unser Gemeindezentrum
Bannerbild
Winterblick übern Dorfteich
Neuendorf - Einfahrt Gatscher Damm
Blick überm Dorfkrug-Dorfteich
Einfahrt Wulkenzin
Blütenpracht im Buchenwald
Neuendorf von oben
Kranichrast
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hoffloh- und Hobbykünstlermarkt in Neuendorf (01. 06. 2024)

Am 01.06.2024 von 10:00 - 16:00 Uhr fand in Neuendorf der 2. Hofflohmarkt gemeinsam mit einem erstmalig veranstalteten Hobbykünstlermarkt statt. Der Hofflohmarkt war wie bereits im letzten Jahr so gestaltet worden, dass die Anbieter/Verkäufer ihre Angebotsware vor den eigenen Grundstücken präsentieren konnten, während die Hobbykünstler ihre kunsthandwerklichen Arbeiten auf dem Vorplatz des Dorfkrugs „Waldeslust“ an eigenen Ständen angeboten haben. In Vorbereitung des Marktes war umfangreich durch Flyer, Aushänge, Banner und Anzeigen im Amtsblatt Neverin, im Blitz und einem Artikel im Nordkurier für die Teilnahme und den Besuch geworben worden. Im Ergebnis haben sich bei schönstem Frühlingswetter etwa 35 Neuendorfer am Hofflohmarkt und 12 Aussteller aus Neuendorf, Wulkenzin, Neubrandenburg und Podewall am Hobbykünstlermarkt beteiligt.

Auf dem Flohmarktständen wurden Alltagsgegenstände in riesiger Vielfalt angeboten, von den Hobbykünstlern Keramik, Töpferware, Gemälde, Schmuck, Holzarbeiten, Strick-/Näh-/Häkelware u.v.a. Die Märkte sind über den Tag auch relativ gut besucht worden, wobei es nach oben immer noch Luft gegeben hätte. Lag vielleicht auch daran, dass im Umland mehrere vergleichbare Märkte stattgefunden haben und vielleicht auch mit dem 01.06. (Kindertag) nicht gerade ein optimaler Termin gewählt wurde. Nun, Insgesamt haben sich alle Teilnehmer/Anbieter überwiegend positiv zur Durchführung und dem Ergebnis geäußert und zum Ausdruck gebracht, einen solchen Markt auch wieder im nächsten Jahr durchzuführen. Vielen Dank den Organisatoren des Marktes, der Gemeinde Wulkenzin für technische Sicherstellung und finanzielle Unterstützung und besonders auch dem Waldhotel Podewall, das mit einem kleinen Ausschankwagen die Getränkeversorgung übernommen hat. Unser Dorfkrug stand uns wegen einer großen Hochzeit für eine kulinarische Versorgung leider nicht zur Verfügung.  

Text und Bild: Werner Senf



[Alle Fotos zur Rubrik Bildergalerie anzeigen]