Herzlich willkommen in Wulkenzin

 
Neuendorf - Einfahrt Gatscher Damm
Neu Rhäse
Kranichrast
Blütenpracht im Buchenwald
Blick überm Dorfkrug-Dorfteich
Unser Gemeindezentrum
und noch mal unser Dorfteich
Einfahrt Wulkenzin
Blick auf Wulkenzin mit Sporthalle
Sonnenaufgang überm Dorfteich
Winterblick übern Dorfteich
Stoppelfeld in der Nachbarschaft
Blick über den Dorfteich
Bannerbild
Neuendorf von oben
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unsere Bürgermeisterkandidaten stellen sich den Fragen der Einwohner (23. 05. 2024)

Der Verein „Gemeinsam Leben in Neuendorf e.V.“ hatte für den 23. Mai 19:00 Uhr alle Bewohner der Gemeinde und die Bürgermeister-Kandidaten zu einer Vorstellungs- und Gesprächs-Runde in den Dorfkrug „Waldeslust“ eingeladen. Der Einladung waren neben den vier Bürgermeister-Kandidaten Sven Blank, Marcel Thiele, Matthias Hagenow und Erich Patzuda so viele Einwohner gefolgt (wohl an die 100!), dass die Stühle im Dorfkrug nicht ausreichten und zahlreiche Besucher stehen mussten. Die Versammlungsleitung übernahm stellvertretend für den Vereinsvorsitzenden, der sich im Urlaub befand, Rainer Hickisch.

Punkt 19:00 eröffnete Rainer dann auch die Veranstaltung, begrüßte die Kandidaten, die im „Präsidium“ Platz genommen hatten, und die zahlreichen Einwohner und bat zunächst die Bewerber auf das Bürgermeisteramt sich kurz vorzustellen und ihre Motivation für Bewerbung und Zielstellung kurz darzulegen. So viel Bewerber so unterschiedlich fielen dann auch die Begründungen und Beschreibungen von Aufgaben nach einer möglichen Wahl aus. Um nur einige zu nennen: langjährige Erfahrungen, Gemeinde- /Gemeinwohlverbundenheit, Fortsetzung der bisher guten Arbeit, „neuer Wind“ in die Gemeindevertretung/-arbeit, Enttäuschung über bisherige `Leitung` u.v.a. Die Ausführungen aller Kandidaten wurden am Ende ausnahmslos beklatscht. Anschließend hatten die Einwohner dann das Wort mit Fragen, Wünschen, Hinweisen und Kritiken an die Bewerber. Rainer bat darum, dass jeder Fragesteller sich kurz vorstellt. Über die Zeit haben sich dann wohl so etwa 10 Bewohner mit ihren Fragen an die Bewerber gerichtet, die dazu dann alle mit ganz unterschiedlichen Bewertungen und zu den einzelnen Fragen geantwortet haben. Hier nur eine kleine Auswahl von Fragen und Themen: Amtszugehörigkeit der Gemeinde, Bürgerservice vor Ort in Wulkenzin, Nutzung der Gemeinderäume im Gemeindezentrum durch alle Gemeindemitglieder, künftiger Grundsteuer-Hebesatz, unser Neubaugebiet in Neuendorf und Grundstückspreise, Attraktivität der Gemeinde für Kinder und Rentner, Erhalt des Dorfkrugs, Bürgerentscheide sinnvoll? u.v.a. Ob die Veranstaltung nun den wahlberechtigten Bürgern Erkenntnisse geliefert haben, die ihnen die Wahlentscheidung am 09.06. erleichtert, muss jeder für sich entscheiden. Am Ende eine gute Veranstaltung und ein Dank dafür an die Organisatoren und den Dorfkrug „Waldeslust“. Um 20:30 Uhr beendete Rainer Hickisch mit einem Dank an alle Beteiligten die Veranstaltung. 

Werner Senf         


Mehr über: Verein Gemeinsam Leben in Neuendorf

[Alle Fotos zur Rubrik Bildergalerie anzeigen]