Herzlich willkommen in Wulkenzin

 
Neuendorf von oben
Stoppelfeld in der Nachbarschaft
Sonnenaufgang überm Dorfteich
Winterblick übern Dorfteich
Unser Gemeindezentrum
Blick auf Wulkenzin mit Sporthalle
Blick über den Dorfteich
Blick überm Dorfkrug-Dorfteich
Blütenpracht im Buchenwald
Bannerbild
Neuendorf - Einfahrt Gatscher Damm
Einfahrt Wulkenzin
und noch mal unser Dorfteich
Neu Rhäse
Kranichrast
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Betriebsbesichtigung bei Weber Maschinenbau Neubrandenburg (24. 04. 2024)

Die Mitglieder des Vereins „Gemeinsam Leben in Neuendorf" e.V. trafen sich am 24.04.2024 zur Betriebsbesichtigung im Unternehmen Weber Maschinenbau Neubrandenburg.
Wir wurden herzlich von Mitarbeitern des Bereiches Ausbildung und Konstruktlon begrüßt.
Zu Beginn erhielten wir über einen Werbefilm wichtige Informationen zu diesem Unternehmen.
So gründete Günther Weber am 02.01.1981 die Firma Weber Fleischereitechnik GmbH im hessischen Breidenbach. Seit 2018 wird das Familienunternehmen von Tobias Weber geleitet.
Zum 01.01.2024 wurde aus Weber Maschinenbau die Weber Food Technology GmbH.
In den mehr als 40 Jahren hat sich das Unternehmen weltweit als Marktführer in der Produktion von Hochleistungsschneidemaschinen (Slicer) für die lebensmittelverarbeitenden Industrie etabliert.
Im Jahre 1998 begann der Bau der Produktionsstätte in Neubrandenburg und bereits im darauffolgenden Jahr wurden die ersten Maschinen produziert. 2005 kam ein eigenes Messerwerk in Groß Nemerow dazu.
Die ca. 500 Mitarbeiter in Neubrandenburg stellen überwiegend die Hochleistungsslicer her. Neben den Slicern sind alle anderen Maschinen der Komplettlinien ausschließlich „Made in Germany“. Das Unternehmen hat damlt elne Eigenfertigungsquote von 80 %, die die Grundlage der Premiumqualität der Maschinen ist.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich Ausbildung. In Neubrandenburg werden ca. 50 Jugendliche in dem Beruf Mechatroniker ausgebildet.
Während des Rundganges durch die Hallen wurden uns kompetent und verständlich die hoch automatisierten Produktionsanlagen- und Abläufe erklärt. Wir erfuhren auch, dass Weber Neubrandenburg durch große Investitionen u.a. in Drehautomaten, in Schleif- und Schweißroboter und
in moderne Automationen eine regelrechte Vorrelterrolle übernommen hat. Die Betriebsbesichtigung war für uns alle sehr informativ und beeindruckend.
Ein großes Dankeschön an Fred, der diese Veranstaltung möglich gemacht hat.
Verein „Gemeinsam Leben in Neuendorf" e.V.
Heidrun Negnal
 


Mehr über: Verein Gemeinsam Leben in Neuendorf

[Alle Fotos zur Rubrik Bildergalerie anzeigen]