Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Am Bach entlang im Lenz (26. 04. 2021)

AM BACH ENTLANG IM LENZ

WO AM UFERRAND

DIE WEIDEN HALTEN MITTAGSRUH,

UND DER SPECHT AKRIBISCH

HÄMMERT SEINEN REIM DAZU.

WO AUS FLACHEM WASSERLAUF

LUGT DER RUNDE FELS,

MIT NORDISCH KÜHLEM CHARME

UND DICKBEMOOSTEM PELZ.

WO DIE URGEHÖLZE

DES WALDES FINDEN EWIG HALT,

MIT EHRWÜRDIGEN WURZELN

IM BACHBETT FESTGEKRALLT.

WO JEDER ZARTE HALM

UND JEDES BLÜTENBLATT

DEN TAU DES MORGENS

IN DEN ADERN HAT.

WO ZITRONENFALTER

DURCH DIE WIESEN ZIEH’N,

UND HÖLZERNE SKULPTUREN

ZEUGEN VON DES BIBERS MÜHN.

WO VON BLÜTEN ÜBERWOGT

EIN LETZTES WELKES BLATT,

UNTERM ANEMONENTEPPICH

FINDET SEINE RUHESTATT.

WO JEDER WILDE SPROSS

SONNENBEMALT,

IN DEN HELLSTEN TÖNEN

SEINES GRÜNS ERSTRAHLT.

WO VON HAST UND GIER ENTFERNT

EIN PARADIES GEDEIHT,

DEM WOHLE SEINER EXISTENZ GEWEIHT.

 

(Bilder und Text von Angelika Kubatzki)



[Alle Bildergalerie anzeigen]





Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden