Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Mecklenburg-Vorpommern
 
Link verschicken   Drucken
 

Radwegebau: Bauststelle ruht im Moment!

Wulkenzin, den 16.05.2018

Neuer Sachstand:

Der Baugrund ist in einem bestimmten Bereich nicht tragfähig! Gründungsverfahren mit Flies und Schotteraufbau (s. Bild) wurden ohne Erfolg getestet. Es wurde jetzt ein Baugrundlabor beauftragt, die nicht tragfähige Strecke zu überprüfen und Vorschläge zur Gründung aufzuzeigen. Bis dahin ruht die Baustelle.  

 

 

hier geht`s zur Bildergalerie:

Radwegebau: 1. Spatenstich am 29.03.2018 erfolgt, Bau startet in der letzten April-Woche!

 

Die Lücke auf dem Radweg am Alten Bahndamm zwischen Wulkenzin und Mallin wird geschlossen.

 

Jetzt sind die Fördermittel für die Radpiste bewilligt und der Bau kann 2018 beginnen. Lest dazu auch den untenstehenden Artikel des NK.

 

Seit Jahren warten - nicht nur die Radsportfreunde und Hobbyradler aus Neuendorf und Wulkenzin - sondern aus der ganzen Umgebung der Seenplatte nun schon auf die durchgängige

Schließung dieses Radweges zwischen Neubrandenburg und Penzlin. Jetzt ist es endlich so weit!

 

Lange ersehnt: Radweg wird gebaut!

Lest dazu unten den Artikel im Kreisanzeiger des LK MSE vom 24.02.2018

 

Am 23.02.2018 hat die Bauanlaufberatung zu dieser Baumaßnahme stattgefunden, an der teilgenommen haben: Auftraggeber LK MSE/Bauamt, Planungsbüro UWT, Bauverwaltung Amt Neverin - Frau Brinckmann, STRABAG als Auftragnehmer und Rudi Sieber als Bauausschußvorsitzender in unserer Gemeindevertretung. Baubeginn ist der 06.03.2018. Jeden Mittwoch 15:00 finden sich die o.b. Teilnehmer zur wöchentlichen Bauberatung. Ende Mai soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Die Fahrradfreunde warten schon! 

 

Gemeindevertretersitzung am 20.03.2018:

Offizieller Baustart ist nun der 29.03. Dazu wird sich sogar unser Infrastruktur- Minister Christian Pegel mit Gefolge 11:30 nach Wulkenzin am Bahndamm-Start einfinden. Was für eine Aufmerksamkeit! Zwischenzeitlich stand die Maßnahme aus "vogelbrüttechnischen" Gründen schon wieder auf der Kippe. Bei einer Begehung sind aber keine brütenden Vögel entdeckt worden. 

 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

02.06.2018 - 14:00 Uhr
 
14.07.2018
 
25.12.2018 - 11:00 Uhr