Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
Blick von Neuendorf kommendBlick von Wulkenzin Ausbau nach WulkenzinBlick auf die Tennishalle WulkenzinAm Heckenweg WulkenzinDorfteich NeuendorfBannerbildRadweg nach Wulkenzin aus Richtung PenzlinGemeindezentrum WulkenzinBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildehemaliger Bahndamm hinter der TennishalleBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildNeuendorf hinterm Dorfteich, zwischen Gärten und FeldrandBlick vom Heckenweg Wulkenzin nach NeuendorfNeuendorf PanoramaBlick vom Heckenweg zum Forsthaus Neu RhäseHauptstraße Wulkenzin Richtung MallinAm Dorfteich NeuendorfWulkenzin, Blick zur Gaststätte HubertusBannerbildOrtseinfahrt Neuendorf/am DorfteichOrtseinfahrt Neu Rhäse (aus Richtung Wulkenzin)Julimond am HeckenwegBannerbildWinter am AalbachWinter am Heckenweg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufruf zur Mitarbeit bei der Motivsuche

Wulkenzin, den 09. 11. 2022

Die Gemeinde beabsichtigt, unser Buswartehäuschen an der Einfahrt Gatscher Damm in Neuendorf mit Graffiti künstlerisch "aufzuhübschen". Einigen von uns ist vielleicht bekannt, dass das Graffiti-Künstler-Duo "Malzeit" in Broda 30 bis dato unansehnlich graue Strom-/Schaltkästen durch ihre Graffiti- Künste zu neuem bildlichen Glanz verholfen hat. Über die Bürgerstiftung Neubrandenburg ist diese Aktion organisiert und finanziert worden. Einfach eine tolle Sache, was da vollbracht worden ist!

Über den Stiftungsvorstand Herrn Holze habe ich nun Kontakt zu einem Mitglied des Duos gesucht und inzwischen hergestellt und es ist die Bereitschaft erklärt worden, auch unser Buswartehäuschen zu gestalten.

Nun zu unserem Anliegen/unserem Aufruf:

Wir möchten die Bewohner der Gemeinde gerne bei der Wahl eines Bildmotivs für die Gestaltung des Buswartehäuschens mit einbeziehen und rufen hiermit zur Mitarbeit auf. Wir brauchen sowohl für die Innen- als auch die Außenflächen dem Charakter des Standortes entsprechende Bildvorlagen. Wenn jemand also passende Vorlagen hat, kann er mir diese gerne per Mail übermitteln. Im Bauausschuss und in der GV werden wir dann in Abstimmung mit dem Graffiti-Künstler über die Verwendung entscheiden.

 

Werner Senf

Tel.: 0152/31726685

eMail:    

 

! Für diejenigen, die das noch nicht so umfänglich gesehen haben, nachfolgend ein Fotoalbum mit den in Broda gestalteten Stromkästen.

 

 

Bild zur Meldung: Buswartehäuschen Einfahrt Gatscher Damm Neuendorf

Fotoserien


Brodas Stromkästen strahlen jetzt in besonders schönem Glanz (09. 11. 2022)

Einfach eine Augenweide, die neuen Stromkästen:

Fotos: Stefan Resch

Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 12. 2022 - 14:00 Uhr

 

15. 12. 2022 - 17:30 Uhr