Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was war das für ein schönes Fest!

Wulkenzin, den 28. 09. 2021

was da der Feuerwehrverein Wulkenzin e.V., die Kinder- und Jugendfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Wulkenzin am Samstag, 25.09.2021 auf dem Annahmehof in Neuendorf veranstaltet haben:

 

Es begann bereits am Vormittag 09:30 mit dem Herbstmarsch der Kinder- und Jugenfeuerwehren. Organisiert von unserem Kreisjugendwart Dominik Tramp haben sich 12 Teams auf einen 6 km langen Marsch  (s.Downloads unten) von Neuendorf durch Wald und Feld nach Wulkenzin und zurück gemacht, um auf der Strecke an 8 Punkten Prüfungen abzulegen. Für 110 Teilnehmer konnten mit finanzieller Unterstützung des Amtes (500 EUR) und unseres Vereins Pokale, Urkunden, Medaillen und Mittagsversorgung sichergestellt werden. Durchgeführt und organisiert wurde diese Maßnahme von unserer gesamten Feuerwehrgemeinschaft.

Platzierungen:

1. mit 503,5 Punkten - Jugendfeuerwehr Beseritz.

2. mit 438    Punkten - Jugendfeuerwehr Rühlow

3. mit 436    Punkten - Jugendfeuerwehr Wulkenzin

 

Die Siegerehrung wurde vorgenommen von unserem Kreisjugendwart Dominik Tramp, dem Amtsjugendwart Tino Glöde und unserem Wehrführer Marcel Thiele. Alle Teilnehmer erhielten darüberhinaus eine Urkunde und kleine Geschenke. 

 

Leider mußte aus Zeitgründen die für 14:00 Uhr geplante Schauvorführung der Feuerwehr ausfallen (wird aber nachgeholt).

 

Zelt und Vorplatz waren von 15-16:00 Uhr reichlich besetzt mit Senioren aus der Gemeinde und Umgebung, um bei Kaffee und leckerem Kuchen (von den Vereinsfrauen und -Männern gebacken) dem Spiel der Wildberger Blasmusikanten zu lauschen.

 

Über den Nachmittag und folgend am Abend füllte sich der Festplatz immer weiter, sodass über den Tag  insgesamt etwa 750 Teilnehmer das Fest besucht haben!

 

18:00 wurde dann das Herbstfeuer gezündet und von 19-21:00 Uhr spielte dazu der "Mecklenburger Cowboy" Jan Tessin aus Malchin Country-Musik - eine wohl sehr schöne Kombination, weil es den vielen Gästen auf dem Platz sehr gut gefallen hat. 

Von 21 - nach 24:00 Uhr wurde zur Musik von DJ Torsten sehr viel getanzt.

 

Was für ein schönes Fest! 

 

Und deshalb am Ende, aber nicht zuletzt:

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses wunderschönen Festes beigetragen haben:

Gordon Wöllert hatte als Feuerwehrvereins- Vorsitzender als Veranstalter des Herbstfestes die Gesamtverantwortung. Neben Gordon sind hier besonders noch hervorzuheben Doreen und Dominik Tramp, Marcel Thiele, unsere Gemeindearbeiter und viele andere Mitglieder unserer Vereine und unserer Feuerwehr. Ohne Euch alle wäre das nicht möglich gewesen.

28.09.2021 M.Thiele/W.Senf 

 

Zur Bildergalerie

 

 

Bild zur Meldung: Herbstfest 2021

Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden