Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Aufruf "Gießen wir alle unsere frisch gepflanzten Obstbäume"

Neuendorf, den 22. 04. 2020

Am 03.10.2019 zum Tag der deutschen Einheit haben mehr als 50 Bewohner in Neuendorf (Frauen, Männer und Kinder) im Rahmen der Aktion "Einheitsbuddeln" eine Streuobstwiese mit 33 Obstbäume in Neuendorf am Sportplatz gepflanzt. Was war das für eine tolle Aktion!

 

Hier könnt Ihr Euch über die Aktion noch mal informieren. 

 

Jetzt müssen wir alle dafür Sorge tragen, dass diese zarten Bäumchen auch wachsen und gedeihen können - insbesondere bei der derzeitigen Trockenheit. Unsere Gemeindearbeiter haben in einer ersten Aktion alle Bäume schon mal gegossen/bewässert. Sie haben danach an der Steuobstwiese einen Wassertank mit Gießkannen platziert. Und jetzt kommt es:

 

Wir rufen alle Neuendorfer, die einen Spaziergang dort entlang machen oder auch, weil sie einfach helfen wollen, die Gießkanne in die Hand zu nehmen, und den zarten Bäumchen 

das notwendige Naß zukommen zu lassen.

Vielen Dank!

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aufruf "Gießen wir alle unsere frisch gepflanzten Obstbäume"

Fotoserien zu der Meldung


Streuobstwiese in Neuendorf Frühjahr 2020 (25. 04. 2020)

So sieht sie heute im Frühjahr 2020 aus - unsere Streuobstwiese - die am 03.10.2019 im Rahmen der Aktion "Einheitsbuddeln" geplanzt worden ist und heute gewässert werden muss. Tank mit Wasser und Gießkannen sind vorhanden.. Vielen Dank den fleißigen Helfern, die diese Aktion unterstützen.  

Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden