Startseite       |       Login       |       Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz       |       Service
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Richtfest an der neuen Rettungsleitstelle für den LK MSE in Neuendorf am 09.12.2019

Neuendorf

Am Montag, 09.12.2019 14:00 Uhr erfolgte unter Teilnahme des 2. Stellvertreters unseres Landrates Thomas Müller und des Kreistagspräsidenten Thomas Diener das Richtfest an der neuen Rettungsleitstelle auf dem Gelände des FTZ Neuendorf. Etwa 40 Personen (Politik und Verwaltung, Presse, Einwohner und Bauarbeiter vor Ort) waren anwesend. Thomas Müller eröffnete punkt 14:00 Uhr das Procedere mit einer kurzen Ansprache zum Hintergrund des Vorhabens, zur Arbeit der Rettungsleitstelle überhaupt und zum Stand Planung und Ausführung. Er teilte mit, dass hierfür Bauleistungen für insgesamt ca: 2,1 Mio EUR ausgeschrieben und davon bis heute etwa 800 TEUR verbaut worden sind. Sekt stand bereit, um nach dem Zimmermannsspruch, den einer der Zimmerleute vor Ort auf der Rüstung oben neben der Richtkrone gehalten hat, anzustoßen. Er dankt den Bauleuten und bittet um den Segen für das Haus.Das geleerte Glas wurde auf die Betondecke geworfen und zersprang in tausend Teile, was ein gutes Omen bedeutet.. Danach versuchten sich Herr Müller und Herr Diener am "letzten Nagel". was ihnen gemeinsam gelang. Anschließend wurde noch ins FTZ zum kleinen Richtschmaus geladen.    

 

*****

 

Am Montag, 29.Juli erfolgte der symbolische Spatenstich und die Grundsteinlegung durch den Landrat des Landkreises Herrn Heiko Kärger für den Neubau der Rettungsleitstelle für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Für 6,4 Mio EUR baut der Landkreis am Standort der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Neuendorf bei Neubrandenburg seine neue Rettungsleitstelle, weil am alten Standort bei der Neubrandenburger Berufsfeuerwehr in der Ziegelbergstrasse eine notwendige Erweiterung nicht möglich gewesen wäre. Das Land fördert die Investition zu etwa 50%, 26 Mitarbeiter werden künftig ab 2021 in der Leitstelle tätig sein.   

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Richtfest an der neuen Rettungsleitstelle für den LK MSE in Neuendorf am 09.12.2019

Fotoserien zu der Meldung


Richtfest an der neuen Rettungsleitstelle für den LK MSE in Neuendorf am 09.12.2019 (09. 12. 2019)

Richtfest an der Rettungsleitstelle Neuendorf

Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden