Radwegebau: Vom 1, Spatenstich bis zur Fertigstellung (10.08.2018)

10.08.2018:

Jetzt ist es so weit: die Asphaltierungsarbeiten sind abgeschlossen und am 13.08.2018 erfolgt die offizielle Übergabe durch unseren Infrastrukturminister, Herrn Pegel.

 

Letzte Vor-Ort-Besichtigung am 29.07.2018 ergibt: Noch kein Asphalt in Sicht!

 

In der letzten April- Woche ist mit dem Bau/den Erdarbeiten begonnen worden. 

 

Am 29.03.2018 11:30 Uhr erfolgte der 1. Spatenstich zum Bau des lange ersehnten Radweges auf dem "Alten Bahndamm" Wulkenzin- Mallin. Dieser symbolische Baubeginn- Spatenstich wurde vorgenommen von unserem Infrastrukturminister Christian Pegel zusammen mit dem Landrat des Kreises MSE Heiko Kärger, dem Bürgermeister der Gemeinde Wulkenzin, Sven Blank und dem Bürgermeister von Penzlin, Sven Flechner. Anwesend darüberhinaus vom Amt Neverin, Frau Brinckmann, der Großteil der Wulkenziner Gemeindevertreter, das Planungsbüro UWT, der Baubetrieb STRABAG und zahlreiche weitere Gäste. 

Nach der Begrüßung sprachen die Herren Pegel, Kärger, Blank und Flechner, bevor dann der symbolischen Spatenstich vollzogen wurde. Anschließend lud Herr Blank zu einem kleinen Imbiss ins Gemeindezentrum ein. Jetzt kann es also wirklich los gehen! 

Und es geht los! Erdarbeiten sind in vollem Gange.

 

[alle Bildergalerie anzeigen]